Schlagwort

Philippinen

Zum Schutz der Umwelt: Philippinische Insel wird halbes Jahr für Besucher gesperrt

Mit ihren paradiesischen Stränden zieht Boracay, die populärste Ferieninsel der Philippinen Millionen von Urlaubern an. Doch Ende des Monats soll die Insel zum Schutz der Umwelt für mindestens ein... Mehr»

Während der Renovierung: Touristenhotel in Manila steht in Flammen

Bei Renovierungsarbeiten in einem großen Touristenhotel in der philippinischen Hauptstadt Manila ist ein Feuer ausgebrochen. Mindestens vier Menschen starben, sechs weitere wurden verletzt. Mehr»

Philippinen ziehen sich aus Internationalem Strafgerichtshof zurück

Die Philippinen ziehen sich aus dem Internationalen Strafgerichtshof zurück. Das gab Staatschef Rodrigo Duterte am Mittwoch in Manila bekannt. Mehr»

9-jähriger kümmert sich um streunende Hunde – dann kommt sein Traum, ein Tierheim zu gründen, ins Rollen!

Während manche von uns es lieben, sich herzerwärmende „Tierrettungs-Geschichten“ anzusehen, ist es oft gar nicht so einfach wie es aussieht, tatsächlich ein Tier zu retten. Bei so vielen... Mehr»

Furcht vor gewaltiger Lawine aus Geröll und Asche rund um philippinischen Vulkan

Die Behörden auf den Philippinen warnen vor einer gewaltige Lawine aus Asche und Geröll rund um den seit Tagen Lava spuckenden Vulkan Mayon. Ein solcher "Lahar" könnte ganze Dörfer unter sich... Mehr»

Vulkan Mayon

Mehr»

Tausende weitere Anwohner vor philippinischem Vulkan Mayon geflohen

Auf den Philippinen sind tausende weitere Menschen vor dem drohenden massiven Ausbruch des Vulkans Mayon geflohen. Mittlerweile seien mehr als 56.000 Anwohner des Vulkans in Schulen und anderen... Mehr»

Müder Taxifahrer – Fahrgast tauscht die Rollen mit ihm

Eine junge Frau von den Philippinen nahm sich ein Taxi, um nach Hause zu fahren. Die Fahrt verlief etwas anders als erwartet. Der völlig übermüdete Fahrer bat sie mitten auf dem Weg auszusteigen... Mehr»

Philippinen: Vulkanausbruch droht – mehr als 12.000 Menschen müssen evakuiert werden

Auf den Philippinen droht ein massiver Ausbruch des Vulkans Mayon. Die Behörden ordneten die Evakuierung von mehr als 12.000 Anwohnern an. Experten warnten, ein schwerer Ausbruch drohe binnen Tagen. Mehr»

Seltener, gigantischer Riesenmaulhai am Strand angespült – Sowas hatte noch niemand gesehen!

Es ist bekannt, dass in dem Ozean eine große Vielfalt an Meeresbewohnern lebt. Sogar die Ortsansässigen, die ihr ganzes Leben am Meer verbracht haben, sind oft überrascht von der Vielfältigkeit an... Mehr»

Duterte-Sohn tritt nach Drogenschmuggel-Vorwürfen als Vizebürgermeister zurück

Der Präsidentensohn war vergangene Woche in die Schlagzeilen geraten, als er die offizielle Facebook-Seite des Bürgermeisterbüros der Hafenstadt Davao nutzte, um eine Schimpftirade auf seine... Mehr»

20 Tote bei Unfall auf dem Weg zur Weihnachtsmesse auf den Philippinen

Auf dem Weg zur Weihnachtsmesse in der berühmten Kirche Our Lady of Manaoag auf den Philippinen stießen zwei Busse zusammen. Mehr»

Zahl der Toten durch Tropensturm „Tembin“ auf Philippinen steigt auf 182

Auf den Philippinen ist die Zahl der Toten infolge des Tropensturms "Tembin" gestiegen. Heftige Regenfälle lösten schwere Überschwemmungen und Erdrutsche aus. Mehr»

Mehr als 70 Tote durch Tropensturm auf den Philippinen

Bei schweren Unwettern auf den Philippinen sind mehr als 70 Menschen ums Leben gekommen. Nach Behördenangaben wurden auf Mindanao, der zweitgrößten philippinischen Insel, beim Durchzug des... Mehr»

Philippinen: Fähre mit mehr als 250 Menschen an Bord gekentert – Opferzahl unklar

Vor der Küste der Philippinen ist eine Fähre mit 251 Menschen an Bord gekentert. Das Schiff war nach Angaben der Küstenwache bei unruhiger See auf dem Weg von Real zu der abgelegenen Insel Polillo. Mehr»

Weihnachtszeit: Duterte ordnet einseitige Feuerpause im Kampf gegen Kommunisten an

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat eine Feuerpause im Kampf gegen die kommunistischen Rebellen über Weihnachten angekündigt. Die Waffen sollen demnach vom 24. Dezember bis zum 2.... Mehr»

42 Tote und zahlreiche Vermisste nach Tropensturm auf Philippinen

Die Zahl der Toten durch den Tropensturm „Kai-Tak“ auf den Philippinen ist auf 42 gestiegen. Mehr als 30 Menschen werden weiter vermisst. Mehr»

Zehntausende Philippiner fliehen vor herannahendem Tropensturm

Vor einem herannahenden Tropensturm haben sich zehntausende Menschen im Osten der Philippinen in Sicherheit gebracht. Es wurde erwartet, dass "Kai-Tak" mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100... Mehr»

Die Entschlossenheit eines Vaters

Dieser vorbildliche Mann ist bereit, schwere Säcke auf seinen Schultern zu tragen, auch wenn er sich nur mit Krücken stützt. Das ist wirklich ein bemerkenswertes Bild von einem Vater der bereit ist... Mehr»

Duterte sagt Friedensgespräche mit Kommunisten-Kämpfern ab – sie sollen als Terror-Gruppe eingestuft werden

Der philippinische Präsident hat alle künftigen Friedensgespräche mit den kommunistischen Rebellen abgesagt. Die Kommunisten-Kämpfer sind für einen der ältesten Konflikte Asiens verantwortlich. Mehr»
Werbung ad-infeed3