Schlagwort

Terrorismus

Vertrauensbildende Maßnahme für türkische Einwanderer-Community? Sinan Selen wird Verfassungsschutz-Vize

Mit Sinan Selen wird erstmals ein Sohn türkischer Einwanderer in die Spitzenetage des Bundesamtes für Verfassungsschutz berufen. Die Skandale rund um den NSU hatten das Vertrauen zwischen... Mehr»

Der ganz normale Moscheen-Wahnsinn: Exklusiv-Talk mit Undercover-Reporter Shams ul-Haq (Teil 1)

Moscheen im deutschsprachigen Raum sind Orte für Hasspredigten, Radikalisierung und Kinderverhetzung. Tausenden illegalen Flüchtlingen bieten sie Übernachtungsmöglichkeiten, wollen sie für den... Mehr»

„Kapitulation vor dem Terror“: Israels Verteidigungsminister tritt wegen Waffenruhe in Gaza zurück

Israels Verteidigungsminister Avigdor Lieberman hat seinen Rücktritt angekündigt. Der als Hardliner geltende Minister protestierte damit gegen die mit militanten Palästinensergruppen im... Mehr»

Lügt die Regierung absichtlich? Auch Berliner Verfassungsschutz führte V-Mann in Fussilet-Moschee

Die Bundesregierung behauptete stets, im Umfeld von Anis Amri seien keine V-Personen des Verfassungsschutzes eingesetzt worden - das ist offenbar gelogen. Mehr»

IS-Messerattacke vereitelt: Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Eine Heldentat zahlt sich für einen Obdachlosen in Melbourne nun auch finanziell aus. Der 46-jährige Michael Rogers hatte sich am Freitag einem terroristischen Messerangreifer in den Weg gestellt. Mehr»

Ungläubige sollten umgebracht werden: Shams Ul Haq undercover in radikalen Moscheen

Der undercover-Journalist Shams Ul Haq besuchte kürzlich Moscheen in Dresden und Leipzig. Der BILD erzählt er, was ihm dort begegnet ist. Mehr»

„Drei Tote für eine Stimme“: Wie die politische Polarisierung in der Türkei eine Familie auseinanderriss

Am Tag des Verfassungsreferendums 2017 in der Türkei führte ein Streit um das Falten eines Stimmzettels zu einer Eskalation, die am Ende drei Menschen das Leben kostete und eine Familie zerriss. Ein... Mehr»

UN: 200 Massengräber im früheren IS-Gebiet im Irak entdeckt

Die grausame Herrschaft der Terrormiliz IS ist bekannt. Was der IS in seinem einstigen Gebiet im Irak angerichtet hat, wird jetzt aber mehr und mehr deutlich. Die UN hat viele Massengräber gefunden. Mehr»

Sechs Festnahmen wegen möglicher Anschlagspläne auf Macron

Frankreich wurde in den vergangenen Jahren von einer islamistischen Terrorwelle heimgesucht. Nun soll auch ein Anschlag auf den Präsidenten geplant gewesen sein. Im Visier der Ermittler sind... Mehr»

„Nicht mit dem Islam vereinbar“: Iranischer Wächterrat weist Gesetz gegen Terrorfinanzierung zurück

Der iranische Wächterrat hat ein vom Parlament verabschiedetes Gesetz gegen Terrorfinanzierung zurückgewiesen. Das Gesetz sei "nicht mit dem Islam vereinbar". Mehr»

Hunderte Ägypter trauern um Opfer des Anschlags auf Kopten

Nach dem Anschlag auf einen Bus mit koptischen Christen in Ägypten haben Hunderte Menschen an der Trauerfreier und Beerdigung der Opfer teilgenommen. Mehr»

Horror-Woche für den Iran: Präsident verwanzt, Mordkomplott vereitelt, Computersysteme gehackt

Gleich drei mutmaßliche Coups ausländischer Geheimdienste haben die iranische Führung im Laufe der Woche in Erklärungsnöte versetzt. So gelangte an die Öffentlichkeit, dass das Mobiltelefon des... Mehr»

Iran soll Anschlag in Dänemark geplant haben

Im September wurde Dänemark durch eine großangelegte Polizeiaktion für Stunden lahm gelegt. Jetzt kam die Erklärung. Dem Iran schmeckt sie gar nicht. Mehr»

Fanatischer Antisemit und Trump-Hasser: Mutmaßlichem Attentäter von Pittsburgh droht nun die Todesstrafe

Der Terrorakt in der Synagoge „Baum des Lebens“ in Pittsburgh, bei dem elf Menschen starben, war der folgenschwerste Anschlag auf die jüdische Community in der Geschichte der USA. Der... Mehr»

Heftige Explosion erschüttert Zentrum von Tunis

Im Zentrum der tunesischen Hauptstadt Tunis ist es zu einer schweren Explosion gekommen. Eine Frau habe sich in der Nähe einer Polizeistreife auf der Avenue Bourguiba in die Luft gesprengt. Mehr»

Samuel Schirmbeck: Die Linke islamisiert Deutschland mehr als der Islam

Autor und Filmemacher Samuel Schirmbeck war zehn Jahre lang ARD-Korrespondent in Algerien. Für ihn ist es unbegreiflich, dass ausgerechnet die Linken dem Islam in Deutschland unkritisch... Mehr»

Paketbomben in den USA: Fahndung läuft auf Hochtouren

Wer verschickt gepolsterte Umschläge mit Rohrbomben an berühmte Demokraten in den USA? Nachdem Unbekannte acht Prominente ins Visier genommen haben, steigt der Druck auf die Polizei. Die Fahndung... Mehr»

Trotz Terrorverdacht in den USA: BKA gibt vorerst Entwarnung

Das BKA sieht in dem Versand von Paketen mit möglichen Sprengsätzen an ehemalige Politiker und Medien in den USA zunächst keine Auswirkungen auf die Bundesrepublik. Mehr»

Trump verurteilt Versand potenzieller Paketbomben

Eine Serie von Paketbomben hat in den USA für Alarm gesorgt: Zwei Wochen vor den Kongresswahlen wurden mutmaßliche Sprengsätze unter anderem in der Post des früheren Präsidenten Barack Obama... Mehr»
Werbung ad-infeed3