Schlagwort

Terrorismus

Antifa-Attacke auf Bus zur Frauendemo – AfD-Politiker fordern Einstufung zur terroristischen Organisation

In Stuttgart Vaihingen wurde gestern Abend der Bus mit vielen Frauen, die zur Frauendemo nach Berlin unterwegs waren, mit Steinen und Farbbeuteln angegriffen. AfD-Politiker fordern jetzt, die Antifa... Mehr»

Afghanistans Präsident kündigt Waffenruhe mit Taliban an

Afghanistans Präsident Ghani hat eine vorübergehende Waffenruhe mit den Taliban angekündigt. Die Waffen sollten bis zum 20. Juni schweigen. Mehr»

NRW kann 16 ausreisepflichtige radikale Islamisten nicht abschieben

Die Abschiebung von Dschihadisten stellt die nordrhein-westfälischen Behörden vor Probleme. 16 Gefährder können nicht abgeschoben werden. Die Gründe dafür vielfältig. Mehr»

Fall Amri: Verfassungsschutz lässt Frage nach V-Mann offen

Zum Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz gibt es noch viele Puzzlesteine, die fehlen. Dass der Attentäter Amri selbst ein V-Mann war, hat die Bundesregierung kategorisch verneint. Doch gab es... Mehr»

Geldstrafen: Menschenrechtsgericht verurteilt Litauen und Polen wegen CIA-Geheimgefängnissen

Rumänien und Litauen wurden wegen ihrer Komplizenschaft mit CIA-Geheimgefängnissen von Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt. Sie müssen Inhaftierten Schmerzensgeld zahlen. Mehr»

Vermutlich „Terroranschlag“: Vier Menschen bei Schießerei in Belgien getötet

Ein bewaffneter Mann hat am Dienstag im belgischen Lüttich drei Menschen erschossen. Danach wurde er von der Polizei getötet. Mehr»

Antifa-Kampfpapier: „Revolte gegen Kollektiv der Deutschen“ – Strategische Hinweise gegen AfD-Parteitag und staatliche „Repressionsbehörden“

Wenn es nach der Antifa geht, kommen auf Deutschland heiße Zeiten zu. Anlässlich des bald anstehenden Bundesparteitages der AfD veröffentlichte die linksextremistische (Terror)Organisation im... Mehr»

BKA sieht keinen Kontrollverlust der Polizei in Ellwangen – Der Rechtsstaat weicht nicht zurück

"In Ellwangen haben wir uns ebenfalls durchgesetzt", erklärt der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, und sieht keinen Kontrollverlust der Polizei in Ellwangen. Mehr»

BKA-Präsident: Terror-Gefahr unverändert hoch – wegen der vielen Islamisten in Deutschland

"Die Terror-Gefahr ist unverändert hoch. Das zeigt die nach wie vor steigende Zahl der islamistischen Gefährder," sagt der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch. Mehr»

Grüne besorgt: Immer mehr Reichsbürger und Rechtsextremisten besitzen legal Waffen

Derzeit verfügen 1.200 Reichsbürger und 750 Rechtsextremisten über eine eine scharfe Waffe - und zwar legal. Seit November 2016 seien 450 Anhängern dieser Szene die waffenrechtlichen Erlaubnisse... Mehr»

Über die Hälfte der ausgereisten Dschihadisten hat deutschen Pass

Die Linken und Teile der SPD kritisierten das Vorhaben der Koalition, ausgereisten Terrorkämpfern die deutsche Staatsangehörigkeit abzuerkennen. Mittlerweile weiß die Bundesregierung von über... Mehr»

Asylskandal: Bremer BAMF-Stelle winkte Schleuser und Geheimdienstler durch

In Bremen wurden etliche Migranten "durchgewinkt", die als potentielles Sicherheitsrisiko betrachtet werden. Einer der Antragsteller, der mehrmals schwere Straftaten begangen und in Haft gesessen... Mehr»

Der Terrorist, dein Freund und Nachbar? – Somalischer Jung-Dschihaddist (20) lebte jahrelang in Hessen

Der ganz normale Wahnsinn im neuen Deutschland. Fast vier Jahre lang lief ein somalischer Jung-Terrorist auf der Straße herum, ging im Supermarkt einkaufen oder in die Disco. Niemand sah dem jungen... Mehr»

Trump zum Messerattentat von Paris: Europa muss aufwachen!

Trump appellierte am Montag via Twitter an die Europäer, endlich aufzuwachen und zu "sehen, was wirklich vor sich geht." Unsere Einstellung zum Terror müsse sich ändern! Mehr»

NRW-Innenminister Reul sieht Gefahr von Messerattentaten „immer und überall“

NRW-Innenminister Herbert Reul mahnt zu einem besseren Austausch nachrichtendienstlicher Erkenntnisse in Bund, Länder und auch Europa. Mehr»

NEU: Herkunft des Attentäters in Paris bekannt -Terrorgruppe IS reklamiert tödliche Messerattacke in Paris für sich

Schreckens-Szene in einem Ausgehviertel: Im Zentrum von Paris geht ein Mann mit einem Messer auf mehrere Menschen los. Nun ermitteln Anti-Terror-Experten. Staatspräsident Macron spricht über "Mut... Mehr»

Iran Deal: Die Fakten sprechen für die Kündigung – Warum hält das EU-Establishment daran fest?

Der jetzige Ausstieg der USA aus dem Iran-Deal von 2015 hat viel Aufregung verursacht. Bei einer Analyse der Fakten fragt man sich, wessen Interessen vertreten May, Macron und Merkel, wenn sie den... Mehr»

Überraschungen: Was die Bild-Zeitung zum Iran Deal sagt – und was Trump zum Iran sagte: Die Zukunft des Iran gehört seinem Volk!

Am 8. Mai 2018 unterzeichnete Donald Trump den Ausstieg der USA aus dem sogenannten Iran-Deal. Und die "Bild"-Zeitung titelte - zur großen Überraschung: "Trump kündigt Iran-Deal - Warum das eine... Mehr»

NRW: Polizeibehörden überflutet mit Hinweisen zu Terrorverdächtigen – Kontrollverlust droht

Der Staatsschutz schlägt Alarm. Den Polizeibehörden in Nordrhein-Westfalen droht der Kontollverlust - nie gab es so viele Hinweise zu Terrorverdächtigen wie 2017. Mehr»

Studie: Europas Jugend betrachtet Terrorbekämpfung als wichtigste Aufgabe der EU

Junge Europäer sehen einer Studie zufolge in der Terrorbekämpfung die wichtigste Aufgabe der EU. 44 Prozent der jungen EU-Bürger halten demnach Kampf gegen den Terror für die wichtigste Aufgabe -... Mehr»
Werbung ad-infeed3