Schlagwort

Whistleblower

Project Veritas leakt Video – US-Post Whistleblower unter Druck gesetzt

Ein Whistleblower der US-Post hat behauptet, er habe gehört, wie ein örtlicher Postmeister Anweisungen gab, Postwahlzettel zurückzudatieren. Nun tauchte ein Video auf, das... Mehr»

Mike Pence: „Es ist nicht zu Ende, bevor es zu Ende ist“ – Republikaner stellen sich hinter Trump

Angesichts der Unstimmigkeiten innerhalb der US-Präsidentschaftswahl erklärte Vize-Präsident Mike Pence, dass die Wahl nicht zu Ende ist und sie so lange weiterkämpfen werden,... Mehr»

„CNN“: Melania soll Trump zur Anerkennung des Biden-Sieges geraten haben – Ihr Twitter-Beitrag sagt etwas anderes

Hat „CNN“ erneut Falschnachrichten aus einer angeblichen anonymen Quelle verbreitet? Diese soll dem Sender zugetragen haben, First Lady Melania Trump habe Präsident Donald... Mehr»

Nevada: Whistleblower sah Personen in Biden-Van beim Öffnen, Ausfüllen und Versiegeln von Stimmzetteln

In Nevada wurden weitere Betrugsverdachtsfälle beobachtet und von Seiten der Republikaner vor Gericht gebracht. Trump-Kampagne-Vertreter, Matt Schlapp, fordert die korrekte... Mehr»

Lindsey Graham: „Trump darf Niederlage nicht eingestehen, ehe Gerichte über die Wahl geurteilt haben“

Senator Lindsey Graham will mit Präsidentschaftsanwärter Joe Biden zusammenarbeiten, sofern dieser die US-Wahl gewinnt. Bis dahin rät er US-Präsident Donald Trump und den... Mehr»

Pennsylvania: Briefwahlunterlagen rückdatiert? Post-Whistleblower wendet sich an Project Veritas

Ein Mitarbeiter der Post in Erie County, Pennsylvania, erhebt gegenüber dem Project Veritas schwere Vorwürfe gegen seinen Vorgesetzten. Dieser, so der Whistleblower, sei... Mehr»

Ist China die „Büchse der Pandora“? – Whistleblower mit Biowaffen-Wissen nach Europa geflohen

Nachdem die Hongkonger Virologin Dr. Yan nach Amerika geflüchtet ist, gibt es nun einen neuen Whistleblower - ein chinesischer Militärüberläufer. Mehr»

Geflüchtet, um die Welt zu warnen: Corona-Whistleblowerin Dr. Yan – Familie in China bedroht

Eine Whistleblowerin aus Hongkong erzählt, wie die WHO und das chinesische Regime zu Beginn des Covid-19-Ausbruchs die wichtigste Information vertuscht haben: die Fähigkeit der... Mehr»

Chinas „Klagemauer“: Weibo-Post von Dr. Li Wenliang knackt Millionen-Kommentare-Marke

Der letzte Weibo-Beitrag des chinesischen Corona-Whistleblowers Dr. Li Wenliang erreichte eine Million Kommentare. Menschen schreiben hier ihre Sorgen und Hoffnungen nieder ... Mehr»

Wuhan-Déjà-vu: Verhaftungen in Peking wegen „Gerüchteverbreitung“ zum Virusausbruch

Verhaftungen in Peking erinnern daran, wie Whistleblower in Wuhan zum Schweigen gebracht wurden. Mehr»

Chinas verschwundene Helden und das Schweigen des Westens

Wenn wir heute etwas über China wissen, dann verdanken wir das auch den verschwundenen Helden Chinas. Wir haben uns auf schreckliche Weise entschieden, sie im Stich zu lassen. Nur... Mehr»

Amazon-Vize Bray verlässt den Konzern – und kritisiert Repressalien gegen Lagerarbeiter und „Klimaschützer“

Der seit 2014 amtierende Amazon-Vize und leitende Ingenieur Tim Bray hat seinen Posten niedergelegt. Er begründete dies mit Entlassungen, mit denen der Konzern auf Kritik... Mehr»

Wirtschaftsministerium gegen umfassenderen Whistleblower-Schutz

Das Justizressort des Bundeswirtschaftsministeriums hat erhebliche Bedenken gegen die EU-Richtlinie zum Schutz von Whistleblowern. Mehr»

WTO-Ausschluss, westliche Info-Offensiven: Wie man China für Corona zur Rechenschaft ziehen könnte

Ein US-Völkerrechtsexperte kommt zum Schluss, dass das KP-Regime in China durch sein Gebaren in der Corona-Krise schuldhaft internationales Recht verletzt hat. Betroffene Staaten... Mehr»

Coronavirus: Appell der KP Chinas an „Dankbarkeit“ der Bürger von Wuhan wird zum Eigentor

Der erst Anfang des Jahres nach Wuhan entsandte Sekretär der KP Chinas, Wang Zhonglin, rief im Vorfeld des Besuches von Machthaber Xi Jinping die dortige Bevölkerung zur... Mehr»

USA: Whistleblower Philip Haney tot aufgefunden – Er galt als Kritiker der Obama-Administration

Am Freitag ist der US-amerikanische Whistleblower Philip Haney in der Nähe von Sacramento tot aufgefunden worden. Haney, der Ex-Präsident Barack Obama Versagen in der... Mehr»

Schulen in Österreich: Ombudsfrau den Grünen geopfert? Bildungsministerium stellt Whistleblowerin frei

Knapp zwei Wochen ist die schwarz-grüne Koalition in Österreich im Amt, schon wird die bisherige Leiterin der Ombudsstelle im Bildungsministerium, Susanne Wiesinger, von Minister... Mehr»

„Antidemokratisches Handeln“: Webseiten-Anbieter Jimdo löscht AfD-„Aussteiger-Programm für Mainstream-Journalisten“

Medienredaktionen werden nicht demokratisch gewählt. Bundestagsabgeordnete wie der AfD-Parlamentarier Petr Bystron sind es schon. Nun löschte der Hamburger Webseitendienst Jimdo... Mehr»

Untersuchung zur Amtsenthebung gegen Trump – Kein faires Verfahren unter Vorsitz der Demokraten

Die erste öffentliche Anhörung bei den Impeachment-Untersuchungen gegen Donald Trump fand am 13. November statt. Es zeigte sich schnell, dass der Vorsitzende des federführenden... Mehr»

USA: Impeachment-Bemühungen gegen Trump auf anonyme Denunzianten und Zeugen vom Hörensagen gestützt

Am Mittwoch fand im Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses die erste Anhörung zum Amtsenthebungsverfahren statt, das die Demokraten gegen US-Präsident Donald Trump... Mehr»