Schlagwort

Zinsen

">

Sparkasse: Niedrigzinsen reißen 280-Millionen-Loch in Bilanz der Pensionskasse – Rettungspaket nötig

Die Niedrigzinsen haben ein Loch von 280 Millionen Euro in die Bilanz der Pensionskasse gerissen, die von der Sparkasse für etwa 350.000 Begünstigte betrieblicher Altersvorsorge betrieben wird. Die... Mehr»
">

EZB-Direktorin zur Corona-Krise: Bei Bedarf haben wir neue geldpolitische Instrumente

In der Krise hat die Europäische Zentralbank bereits mit Anleihekäufen reagiert. EZB-Direktorin Isabel Schnabel betont aber, dass noch mehr möglich wäre. Mehr»
">

EZB hält Leitzins im Euroraum von null Prozent

Europas Währungshüter kämpfen mit Milliarden gegen die schwere Wirtschaftskrise infolge der Corona-Pandemie. Jetzt will die EZB die Wirkung erst einmal abwarten. Mehr»
">

China: Banken sollen 188 Milliarden Euro opfern, um die Wirtschaft anzukurbeln

Das chinesische Regime will, dass ihr Bankensektor den Verlust durch die Corona-Krise mitträgt und dazu beiträgt, die Wirtschaft anzukurbeln – in Höhe von 1,5 Billionen Yuan (etwa 188 Milliarden... Mehr»
">

US-Notenbank signalisiert Nullzins bis Ende 2022

Wegen des Einbruchs der US-Wirtschaft wollen die Währungshüter von der Fed an ihrer lockeren Geldpolitik noch einige Jahre festhalten. Grund sind trübe Aussichten für Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Mehr»
">

EZB stemmt sich mit 600 Milliarden Euro gegen die Corona-Krise

Die Europäische Zentralbank (EZB) weitet ihr Anleihenprogramm zur Stützung der Wirtschaft in der Corona-Krise massiv aus: Das bereits 750 Milliarden Euro umfassende Pandemie-Notfallankaufprogramm... Mehr»
">

Die US-Notenbank Fed und die Auswirkungen der Corona-Krise

Die US-Notenbank hat den Geldhahn so weit aufgedreht wie nie zuvor. Mit massiven Programmen stabilisiert die Fed in der Corona-Krise die Märkte. Mehr»
">

Altmaier setzt Zinsen bei Strafen für Kartellsünder aus

Zinszahlungen bei Wettbewerbsverstößen sollen nach einer Gesetzesvorlage des Bundeswirtschaftsministeriums vorläufig ausgesetzt werden. Gleichzeitig will sich das Ministerium verlängerte... Mehr»
">

„Ranghoher Mitarbeiter“: Zweiter Selbstmord innerhalb eines Monats in Hessens Finanzministerium

Nicht einmal drei Wochen nach dem Selbstmord des Ministers Thomas Schäfer wird das Finanzministerium in Hessen von einem weiteren Freitod erschüttert – diesmal eines ranghohen Mitarbeiters. Ein... Mehr»
">

Hoher Zins wird zum Bumerang für deutschen Fiskus

Dass der Fiskus auf Steuerstundungen und Schulden Zinsen erhebt wissen die meisten Bürger. Doch auch auf Rückerstattungen zahlt er Zinsen. Durch ein erhöhtes Rückerstattungsaufkommen musste der... Mehr»
">

Geldvernichtung der EZB durch Negativzins – Endkunden der Banken zunehmend betroffen

In Europa schafft Geld sparen keine Vermögen mehr, sondern vernichtet sie. Das Geld auf dem Tagesgeldkonto wird nicht mehr, sondern weniger. Während der Corona-Krise steigt die Zahl der... Mehr»
">

COVID-19 Statistik: Je nach Berechnung verdoppeln sich die Fallzahlen alle 4 bis 18 Tage

Keine Angst! Weder vor Corona, noch vor Zahlen … In dieser Serie betrachten wir die Corona-Krise mit den Augen eines Mathematikers. Denn: Wenn in einem Einkaufszentrum 100 Personen sind, beträgt... Mehr»
">

Hessen: Spekulationen nach Selbstmord Thomas Schäfers – lässt Corona Derivatgeschäfte platzen?

Der mutmaßliche Selbstmord des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer löst Betroffenheit aus – aber auch Argwohn ob seiner Beweggründe. In einem Abschiedsbrief soll er von der... Mehr»
">

Rezession: EU-Staaten wollen Wirtschaftskrise „mit allem“ bekämpfen

Die Wirtschaft leidet bereits unter der Epidemie, die Börsen spielen verrückt. Nun zählt es, sagen die EU-Staaten und versprechen "was immer notwendig ist". Mehr»
">

Massiver Einbruch: Ölpreis fällt auf den tiefsten Stand seit Anfang 2016

Angesichts der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie ist der Deutsche Aktienindex (Dax) erneut massiv eingebrochen. Mehr»
">

Steuer-Gewerkschaft fordert Schließung von Finanzämtern und Steuerstundung ohne Zinsen

Um die Angestellten in den deutschen Finanzämtern vor Ansteckungen zu schützen, fordert der Gewerkschaftschef Thomas Eigenthaler, die Schließung der Ämter für den Publikumsverkehr. Auch... Mehr»
">

Reaktion der EZB auf Coronavirus-Krise erwartet

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung für die Wirtschaft könnten enorm sein. Die EZB berät am Donnerstag darüber, inwieweit sie helfen kann. Mehr»
">

Mehr als 61 Banken verlangen Negativzinsen von Privatkunden – zwei davon auf das gesamte Guthaben

Die Anzahl der Kreditinstitute, die Negativzinsen auch an Privatkunden weitergeben, nimmt zu. Der Freibetrag variiert von 25.000 über 100.000 Euro bis zu einer Million Euro. Die VR-Bank... Mehr»
">

Bund hat seit Finanzkrise 195 Milliarden Euro Zinsen gespart

Die Finanzkrise hat die Finanzplanung für das Bundesfinanzministerium seit 2008, nach Milliardensummen die in Finanzkonzerne gesteckt wurden, bei den Zinszahlungen enorm entlastet. Mehr»
">

Frankfurter Bankier Emmerich Müller: Raus aus den Negativzinsen

Europas Währungshüter sind seit Jahren im Krisenmodus. Nun soll auch über Nebenwirkungen des billigen Geldes intensiver diskutiert werden. Mehr»