Schlagwort

Zinsen

">

Hessen: Spekulationen nach Selbstmord Thomas Schäfers – lässt Corona Derivatgeschäfte platzen?

Der mutmaßliche Selbstmord des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer löst Betroffenheit aus – aber auch Argwohn ob seiner Beweggründe. In einem Abschiedsbrief soll er von der... Mehr»
">

Rezession: EU-Staaten wollen Wirtschaftskrise „mit allem“ bekämpfen

Die Wirtschaft leidet bereits unter der Epidemie, die Börsen spielen verrückt. Nun zählt es, sagen die EU-Staaten und versprechen "was immer notwendig ist". Mehr»
">

Massiver Einbruch: Ölpreis fällt auf den tiefsten Stand seit Anfang 2016

Angesichts der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie ist der Deutsche Aktienindex (Dax) erneut massiv eingebrochen. Mehr»
">

Steuer-Gewerkschaft fordert Schließung von Finanzämtern und Steuerstundung ohne Zinsen

Um die Angestellten in den deutschen Finanzämtern vor Ansteckungen zu schützen, fordert der Gewerkschaftschef Thomas Eigenthaler, die Schließung der Ämter für den Publikumsverkehr. Auch... Mehr»
">

Reaktion der EZB auf Coronavirus-Krise erwartet

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung für die Wirtschaft könnten enorm sein. Die EZB berät am Donnerstag darüber, inwieweit sie helfen kann. Mehr»
">

Mehr als 61 Banken verlangen Negativzinsen von Privatkunden – zwei davon auf das gesamte Guthaben

Die Anzahl der Kreditinstitute, die Negativzinsen auch an Privatkunden weitergeben, nimmt zu. Der Freibetrag variiert von 25.000 über 100.000 Euro bis zu einer Million Euro. Die VR-Bank... Mehr»
">

Bund hat seit Finanzkrise 195 Milliarden Euro Zinsen gespart

Die Finanzkrise hat die Finanzplanung für das Bundesfinanzministerium seit 2008, nach Milliardensummen die in Finanzkonzerne gesteckt wurden, bei den Zinszahlungen enorm entlastet. Mehr»
">

Frankfurter Bankier Emmerich Müller: Raus aus den Negativzinsen

Europas Währungshüter sind seit Jahren im Krisenmodus. Nun soll auch über Nebenwirkungen des billigen Geldes intensiver diskutiert werden. Mehr»
">

Messung der Inflationsrate: Bundesbank-Chef sieht Lebenswirklichkeit nicht widergespiegelt

Die EZB soll zur Ausrichtung ihrer Geldpolitik auch die Inflationsrate als Orientierung benutzen. Bundesbank-Chef Jens Weidmann bemängelt das Fehlen wesentlicher Faktoren. Mehr»
">

Bundesbank: Finanzsystem wegen geringer Bankmargen und unkalkulierbaren „Klimakosten“ gefährdet

Das deutsche Finanzsystem ist wegen besserer Kapitalisierung seiner Banken, laut Bundesbank-Vizepräsidentin Claudia Buch, heute besser aufgestellt als 2008. Riskant wären allerdings überbewertete... Mehr»
">

„Vertrauen in Urtugend des Sparens zerstört“: Kritik an Orden für langjährigen EZB-Chef Draghi

Die bevorstehende Verleihung des Großkreuzes 1. Klasse an Ex-EZB-Chef Mario Draghi wird mit dessen Verdiensten um die Bewahrung der Einheit der Eurozone begründet. Nicht überall stößt die Ehrung... Mehr»
">

CSU-Politiker: Sind auch bald Einlagen unterhalb 100.000 Euro von Strafzinsen betroffen?

Die Bundesregierung zweifelt an der Rechtmäßigkeit der Negativzinsen. Der CSU-Finanzpolitiker Hans Michelbach warnte vor einer weiteren Zunahme von Negativzinsen. Bald schon könnten auch Einlagen... Mehr»
">

Immer mehr Kreditinstitute führen Strafzinsen ein

Zum Start ins neue Jahr Negativzinsen: Mindestens 16 Institute, vor allem Volksbanken und Sparkassen, haben nach Daten des Internetportals Verivox in den ersten Wochen 2020 Negativzinsen für... Mehr»
">

Zinsen sinken seit 500 Jahren: Wird es normal, Zinsen an die Bank zu zahlen, wenn man Geld auf dem Konto hat?

Im 15. Jahrhundert lag der Zins bei 9,1 Prozent, im 17. Jahrhundert bei 4,6 Prozent. Nach Worten des Harvard-Wissenschaftlers Paul Schmelzing wird es für die kommenden Generationen zur Normalität,... Mehr»
">

Hans-Werner Sinn zur EZB-Politik: Was ist das für eine Welt? – Nachdenkdebatte zum Jahresende

Die maroden Staaten hätte Draghi nicht retten sollen. Doch jetzt kommen wir da nicht mehr raus, meint Hans-Werner Sinn. Wenn man am Euro festhalten wolle, muss austreten, wer nicht mithalten könne.... Mehr»
">

Über 200.000 Sparkassenkunden wurden Sparverträge gekündigt

Allein in diesem Jahr seien bisher mehr als 200.000 Sparkassenkunden aus ihren Sparverträgen gedrängt worden, analysiert das Verbraucherportal biallo.de. Spitzenreiter bei Kündigungen sei Bayern. Mehr»
">

Wohin steuert Lagarde die Geldpolitik der EZB?

Das viele billige Geld der Europäischen Zentralbank hat nicht nur positive Wirkung. Diese Erkenntnis setzt sich zunehmend auch in der Notenbank durch. Wird EZB-Präsidentin Christine Lagarde den Kurs... Mehr»
">

US-Notenbank Fed lässt Leitzins zum Jahresende unverändert

Die Zinsen in den USA bleiben auf ihrem niedrigen Niveau und werden nicht noch weiter abgesenkt. Mehr»
">

Allianz senkt Zinsen bei Lebensversicherungen

Deutschlands größter Lebensversicherer Allianz Leben senkt die Zinsen. Wer einen alten Vertrag mit einem noch höheren Garantiezins hat, dem ist die dort genannte Verzinsung sicher. Mehr»
">

Holländische Senioren könnten erste Opfer europäischer Armutswelle werden

Die Regierung in Den Haag hat den Pensionskassen eine Frist von einem Jahr gesetzt, um ihre Deckungsraten zu erhöhen. Sonst drohen Kürzungen. Eine Krise des als stabil geltenden niederländischen... Mehr»