Schlagwort

Zinsen

CDU: Sozialversicherungen sollen in Immobilien investieren dürfen

Peter Weiß (CDU), Mitglied im Ausschuss für Soziales, hat gefordert, den Sozialversicherungen mehr Freiraum bei Geldanlagen zu gewähren. Mehr»

Trump kritisiert Zinspolitik der US-Notenbank Fed

Der US-Präsident kritisierte die Notenbank Fed, weil diese die Leitzinsen erhöht hat. Das Interview soll am Freitagmorgen um 6.00 Uhr (Ortszeit/12.00 MESZ) bei CNBC ausgestrahlt werden. Mehr»

Banken wollen Negativzinsen auf Riester-Rentner abwälzen: Was darf eine Bank?

Wer bei der Bank Geld anspart, erwartet Zinsen - erst Recht, wenn es fürs Alter vorgesehen ist. Doch das Zinstief hat einiges durcheinandergebracht. Darf eine Bank Negativzinsen auf Riester-Kunden... Mehr»

US-Notenbank hebt Zinsen weiter an – was macht die EZB?

In den USA steigen die Leitzinsen weiter und liegen inzwischen schon wieder so hoch wie vor der Finanzkrise 2008. Nun richten sich alle Augen auf die EZB, die ihren Kurs bislang noch sehr locker... Mehr»

EZB hält unverändert Kurs: Leitzins bleibt bei null Prozent

Die Sorge vor Handelskonflikten, die den weltweiten Konjunkturaufschwung abwürgen könnten, ist groß. Auch Europas Währungshüter beobachten die Entwicklung aufmerksam. Mehr»

Deutschland hat durch Niedrigzinsen 162 Milliarden Euro gespart

Der Bund plante von 2008 bis 2017 für die Rückzahlung der Schuld-Zinsen insgesamt 450,4 Milliarden Euro ein – durch die niedrigen Zinsen zahlte er "nur" 288 Milliarden Euro zurück. Mehr»

Das EZB-Monster: Geld für Glasmurmeln

Der Geldumlauf, auf dem die EZB laut Selbstauskunft ein Auge haben soll, wird im Moment immer weiter erhöht. Da das jedoch – und so ist es im Moment – kaum Einfluss auf die allgemeine Inflation... Mehr»

Prof. Hans-Werner Sinn: EZB fördert Inflation – zu Lasten Deutschlands

Welche Möglichkeiten hat die EZB? Prof. Hans-Werner Sinn, einer der profiliertesten Ökonomen Europas, erklärt, aus welchen Gründen und mit welchem Ziel es in Deutschland zur Inflation kommt. Mehr»

Fed verkündet Leitzins-Beschluss – erstmals unter Powell

Die US-Notenbank Federal Reserve gibt am Mittwoch ihre Entscheidung über den Leitzins bekannt. Es ist der erste Zinsbeschluss der Fed unter ihrem neuen Vorsitzenden Jerome Powell. Mehr»

Bundesbank-Vizepräsidentin sieht Risiken durch steigende Zinsen

Steigende Zinsen sind ein Risiko, vor allem für kleinere Banken, erklärt die Vizepräsidentin der Bundesbank, Claudia Buch. Mehr»

Finanzmärkte in Panik

Mehr»

Vermögensverwalter spricht von „Crash“: US-Börsenabsturz greift auf Europa über

Der Einbruch an den US-Aktienmärkten dürfte heute für heftige Verluste auch an den europäischen Börsen sorgen. "Bisher war es eine normale Korrektur. Das, was heute passiert, darf aber als Crash... Mehr»

Jerome Powell als US-Notenbankchef vereidigt

Der neue Chef der US-Notenbank Federal Reserve, Jerome Powell, hat sein Amt angetreten. Der 65-Jährige sagte nach seiner Vereidigung, er wolle einen transparenten Kurs fahren. Er sehe sich... Mehr»

EZB hält Geldschleusen weit geöffnet – Leitzins unverändert

Die Wirtschaft im Euroraum wächst kräftig, doch die Inflation kommt nicht in Schwung. Mit Sorge sehen Europas Währungshüter die Euro-Stärke. Mehr»

EZB bleibt Billig-Geld-Kurs vorerst treu + Video: „Die dunkle Seite der EZB“

Europas sogenannte Währungshüter stehen weiter auf dem Gaspedal - auch wenn die Milliarden aus dem Frankfurter Eurotower in den nächsten Monaten nicht mehr so üppig sprudeln sollen. Der Ruf nach... Mehr»

Draghi verteidigt EZB-Geldpolitik und sieht kein rasches Ende der ultralockeren Geldpolitik

EZB-Präsident Mario Draghi hat die Entscheidung zur Fortführung der Niedrigzinspolitik und der Anleihekäufe der Notenbank verteidigt. Er dämpft auch die Hoffnung auf ein rasches Ende der... Mehr»

Konjunkturerwartungen verbessern sich – Gute Wachstumszahlen in den letzten Monaten

"Eine Wende bei der EZB-Geldpolitik wird damit ... wahrscheinlicher", erklärt der Präsident des Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Grund ist die Verbesserung der... Mehr»

US-Notenbank lässt Leitzins unangetastet

Der Leitzins bleibt auf dem Niveau zwischen 0,75 und 1,0 Prozent unverändert – das gab die US-Notenbank Federal Reserve heute bekannt. Mehr»

Bankenpräsident Riegler will von EZB Abkehr von Niedrigzinspolitik

"Die Perversion des Nullzins muss aufhören", sagte Riegler der "Bild". Mehr»

Cryan warnt vor „Blasen an immer mehr Stellen des Kapitalmarktes“: EZB soll Billiggeldkurs beenden

"Wir sehen inzwischen Anzeichen von Blasen an immer mehr Stellen des Kapitalmarktes, an denen wir sie nicht erwartet hätten," sagt Deutsche-Bank-Chef John Cryan und fordert ein Ende des... Mehr»
Werbung ad-infeed3