Friedrich der Große ist zurück: Wiedereröffnung der königlichen Wohnung im „Neuen Palais“

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten am Sockelgeschoss des Neuen Palais öffnet die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die seit Mai 2016 geschlossene Wohnung des "Alten Fritz" wieder für... Mehr»

So groß wie ein Shetlandpony: Forscher entdecken neue T.rex-Art

Mit 20 bis 40 Kilogramm ist "Suskityrannus hazelae" ein Winzling gegenüber seinem großen Bruder, T. rex. In Sachen Gefährlichkeit steht dem Monster der Kreidezeit sein Mini-Me jedoch in keiner... Mehr»

Tödliche Rituale: Aztekische Verbündete entstellten über 400 gefangene Spanier und aßen sie

Als der berühmte Eroberer Hernán Cortés nach dem berühmt-berüchtigten Massaker von Zultepec erfuhr, was geschehen war, ließ er die Stadt niederbrennen. Heute trägt der Ort den Namen "Tecoaque",... Mehr»

Fossilien von VW-Käfer-großen Krokodil-artigen „Meeresmonstern“ in den Alpen gefunden

Noch nicht vollständig ausgewachsen waren sie bereits so groß wie ein VW-Käfer. Forscher entdeckten die Überreste von vier dieser gigantischen prähistorischen Meeresungeheuer an einem ganz und... Mehr»

900 Millionen Jahre alte Pilze stellen Theorie zur Entstehung irdischen Lebens in Frage

Eigentlich sind Pilze erst vor 500 Millionen Jahren auf der Erde entstanden, Wissenschaftler haben in Kanada nun jedoch Pilz-Fossilien gefunden, die doppelt so alt sind! Damit stellen sie bisherige... Mehr»

Weltrekorde im Marianengraben: Tiefste Meeresbergung der Welt und neue Arten

Zum vierten Mal ist die Five Deeps Expedition erfolgreich auf den Grund eines der fünf Ozeane der Welt getaucht. Das Ziel der vierten Mission war es, den tiefsten Punkt auf dem Planeten Erde zu... Mehr»

Fledermaus-großer Dinosaurier gibt Aufschluss über Evolution des Fliegens

Fossilien des neu entdeckten Theropoden stammen aus einer 163 Millionen Jahre alten Lagerstätte im Nordosten Chinas. "Ambopteryx" liefert neue Informationen über den unglaublichen Reichtum an... Mehr»

Enthüllt ein Porträt von da Vinci warum er die Mona Lisa nie vollendete?

Leonardo da Vinci war, so sind sich Forscher einig, Linkshänder. Einige seiner Werke malte er jedoch mit rechts und in seinem späteren Leben hatte er mit eben jener Hand Probleme. Ist eine Lähmung... Mehr»

Die dunkle Macht der neuen Medien: Wie soziale Medien unser Selbstwertgefühl beeinflussen

Dass soziale Medien abhängig machen, haben vielen Mediziner inzwischen anerkannt, weniger bekannt ist vielleicht, dass sie genau dafür entwickelt worden sind. Doch bereits Aristoteles erkannte vor... Mehr»

Archäologen finden 5.000 Jahre altes „geheimnisvolles“ Jade-Grab

Ein Bogen in seiner linken Hand und eine Jadewaffe in seiner Rechten, 18 Unterkieferknochen von Schweinen liegen zu seinen Füßen. Ein herrschaftlicher Anblick, der sich vor kurzem den Archäologen... Mehr»

Im digitalen Zeitalter sollten Sie sich besonders um einen gesunden Schlaf bemühen!

Heute leben wir alle in der sogenannten digitalen Zeit, die bewusst aber auch unbewusst unsere gesamte Lebensweise beeinflusst und zum größtenteils auch bestimmt. Wir verwenden digitale Technologien... Mehr»

Forscher entdecken neuen Wasserkreislauf auf dem Mars

Der Mars hatte einst Flüsse und einen großen Ozean, doch ein Sommerloch in der Atmosphäre lässt Wasserdampf entweichen. Forscher sagen, dass der Mars bereits über 80 Prozent seines Wassers... Mehr»

Mysteriöse Doppelherrschaft: Kunsthistorikerin entdeckt bisher unbekannte altägyptische Königin

Seit fünfzig Jahren ist bekannt, dass vor Tutanchamun eine Frau über Ägypten herrschte. Eine Kunsthistorikerin aus Kanada kommt zu dem Schluss, dass nicht nur eine, sondern gleich zwei Töchter des... Mehr»

Wertvolle Ladung aus Deutschland: 500 Jahre altes Schiffswrack in der Nordsee entdeckt

Forscher haben ein niederländisches Schiffswrack aus dem frühen 16. Jahrhundert gefunden. Es ist das bislang älteste bekannte Wrack in niederländischen Gewässern. Eigentlich war das Bergungsteam... Mehr»

Knochenfunde belegen: Denisova – „erste Menschenform im Hochland von Tibet“

Bisher war der Denisova-Mensch nur durch wenige fossile Fragmente aus der Denisova-Höhle in Sibirien bekannt. Ein neu entdeckter frühmenschlicher Kiefer aus Xiahe in China stammt von einer... Mehr»

Göttinger Astronomen entdecken erstmals Nova-Überreste in Kugelsternhaufen

Astronomen der Göttinger Universität haben eine Himmelsbeobachtung ihrer Vorgänger im alten China bestätigt. Nach eigenen Angaben vom Montag entdeckten sie zum ersten Mal die Überreste einer... Mehr»

Das Cola-Experiment – Was passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie zehn Dosen Cola am Tag trinken?

Das verrückte Cola-Experiment eines Mannes, der es einfach mal wissen wollte … Was genau geschah mit seinem Körper, nachdem er über einen längeren Zeitraum zehn Dosen Cola pro Tag getrunken... Mehr»

Flüssiges Blut in 42.000 Jahre altem „Fohlen aus dem Eis“ entdeckt. Nächster Schritt: Klonen?

Wissenschaftler haben im Sommer 2018 in der Batagai-Senke (Sibirien) ein prähistorisches Fohlen entdeckt. Es starb vor etwa 42.000 Jahren und war gerade einmal 3 Monate alt. Durch den Permafrost... Mehr»

Vulkane, brennende Kohlelager und Quecksilber: Auslöser des größten Massensterbens aller Zeiten?

Eine explosive Mischung: Forscher entdeckten Hinweise auf Vulkane, brennende Kohlelager und Quecksilber die der Auslöser des größten Massensterbens der Erdgeschichte sein können. 95 Prozent der... Mehr»

Homo luzonensis: Neue Art des frühen Menschen auf den Philippinen entdeckt

Bereits 2007 entdeckten Forscher menschliche Fossilien in der Callo-Höhle auf den Philippinen. Jetzt ist klar, es handelt sich um keinen bislang bekannten Vorgänger des Homo sapiens. Mehr»