Schlagwort

Boko Haram

">

Boko-Haram-Kämpfer töten zehn Zivilisten im Nordosten Nigerias

Bei Angriffen auf drei Dörfer im Nordosten Nigerias haben Kämpfer der Islamistengruppe Boko Haram mindestens zehn Zivilisten getötet. Mehrere Menschen seien zudem in der Nähe der Stadt Maiduguri... Mehr»
">

Afrika: Boko-Haram-Kämpfer töten zehn Menschen in Dorf im Tschad

Im Tschad haben Kämpfer der Dschihadistenmiliz Boko Haram bei einem Angriff auf ein Dorf in der Tschadsee-Region  mindestens zehn Menschen getötet. Sieben weitere seien entführt worden, sagte ein... Mehr»
">

„Schafft die Bundeswehr ab“: Verleger Tichy wirft Merkel und AKK Verachtung der Soldaten vor

In einem Leitartikel für sein eigenes Medium übt Roland Tichy scharfe Kritik an Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und ihrer Amtsführung. Ihr, so Tichy, sei die veröffentlichte... Mehr»
">

Fast 900 000 Afrikaner heute noch in Sklaverei – bei afrikanischen und arabischen Stammesfürsten

Der Leiter der US-amerikanischen Organisation „I Abolish“, Charles Jacobs, schätzt, dass noch heute bis zu 900 000 Schwarzafrikaner als Sklaven gehalten werden. Die meisten von ihnen befinden... Mehr»
">

Heldenhafter Hund attackiert Selbstmordattentäter: Sein Einsatz rettet Hochzeitsgesellschaft

Ein Hund beißt einem Mädchen während einer Hochzeitsfeier ins Bein. Nur einen Augenblick später werden die Dorfbewohner durch eine massive Explosion erschüttert. Dank des tapferen Hundes kam bei... Mehr»
">

Spannung in Nigeria: Wahlen in Afrikas größter Demokratie

Der Urnengang ist richtungsweisend für Afrika. Nigerias Präsident Buhari will trotz gesundheitlicher Probleme weiter regieren, sein stärkster Herauforderer verspricht Wirtschaftsreformen. Und die... Mehr»
">

Boko Haram wurde wieder aus der eingenommenen Stadt und dem Militärstützpunkt in Nigeria vertrieben

Die Rebellengruppe Boko Haram kämpft in Nigeria für einen islamistischen Staat. Nachdem heute morgen gemeldet wurde, dass die Gruppe ein Stadt in Nigeria einnahm, wurde diese nun wieder... Mehr»
">

Mutmaßlicher Kämpfer der Islamistengruppe Boko Haram in Bayern gefasst

Deutsche Behörden haben in Bayern ein mutmaßliches Mitglied der nigerianischen Islamistengruppe Boko Haram gefasst. Der 27-Jährige soll sich an Angriffen auf Schulen und Dörfer beteiligt haben.... Mehr»
">

Mindestens 15 Tote und dutzende Verletzte bei Anschlägen in Nigeria

Heute gab es drei Selbstmordanschläge in Nigeria. Dabei sind mindestens 15 Menschen getötet und 43 weitere verletzt worden. Mehr»
">

Mindestens 44 Tote und über 160 Verletzte nach Anschlägen in Nigeria

Mehrere Bombenexplosionen erschütterten heute Nigeria. Selbstmordattentäter sprengten sich in verschiedenen Teilen einer Stadt in die Luft. Mindestens 44 Menschen wurden getötet und über 160... Mehr»
">

50 Tote bei Boko-Haram-Angriff in Nigeria

Mindestens 50 Menschen wurden bei einem Angriff der Islamistengruppe Boko Haram in Nigeria getötet. Darunter waren Soldaten und Angestellte einer Hochschule, die auf einer Erdöl-Erkundungsmission im... Mehr»
">

Boko Haram veröffentlicht Video von angeblich zur Islamistin bekehrten Schülerin

Die Dschihadistengruppe Boko Haram hat ein Video veröffentlicht, das angeblich mehrere der von ihr entführten nigerianischen Schülerinnen als überzeugte Islamistinnen zeigt. Mehr»
">

Boko-Haram-Geiseln freigelassen: Nigerias Präsident Buhari sagt 82 Schülerinnen Hilfe zu

2014 entführte die Dschihadistengruppe Boko Haram mehr als 200 nigerianische Schülerinnen. Am Wochenende ließen die Terroristen 82 von ihnen im Tausch für mehrere inhaftierte Boko-Haram-Kämpfer... Mehr»
">

Boko-Haram-Angriff im Tschad: 9 Soldaten getötet und 20 verletzt

Bei einem Angriff der Islamistengruppe Boko Haram auf einen Armeeposten in Tschad sind am Freitagmorgen mindestens neun Soldaten aus dem zentralafrikanischen Land getötet und 20 weitere verletzt... Mehr»
">

Nigeria verhandelt mit Boko Haram über Freilassung verschleppter Mädchen

Es gehe um die Freilassung der mehr als 200 Schülerinnen, die fast genau vor drei Jahren in Chibok im Nordosten Nigerias entführt worden waren. Als Vermittler nannte Sprecher Garba Shehu das... Mehr»
">

Gabriel sagt humanitäre Hilfe für Nigeria und Tschadseeregion zu

"Mir ist wichtig, dass wir dabei über den heutigen Tag hinausdenken. Wenn wir die Lage der Menschen dauerhaft verbessern wollen, müssen wir stärker als bisher krisenvorbeugend und stabilisierend... Mehr»
">

Versehentlicher Luftangriff: Mehr als 230 Tote im Flüchtlingslager in Nigeria

"Nach Angaben der Menschen, die die Toten mit ihren eigenen Händen begraben haben, nicht derjenigen, die die Verwundeten behandelten, wurden 234 Tote begraben", sagt der Präsident der Region. Die... Mehr»
">

Sommer, Sonne, Strand & Terroristen – IS plant Angriffe auf Europas Urlaubsregionen

Schlechte Neuigkeiten kommen vom italienischen Geheimdienst, der unter anderem auch seine deutschen Kollegen mit einem Bericht warnte, dass die Terroristen des IS in diesem Sommer Angriffe auf... Mehr»
">

Öl-Preis und Nigeria-Massaker: Beim Thema ISIS geht´s nur ums Öl

Im Krieg, bzw. „Nicht-Krieg“ der USA gegen den IS geht es vor allem ums Öl - und der niedrige Ölpreis schadet am meisten den Ländern, welche die Terrormiliz IS am stärksten bekämpfen. Das ist... Mehr»
">

Boko Haram – „Bücher sind Sünde“: Eine Million Kinder betroffen

Die Begriffe "Boko" und "Haram" können übersetzt werden mit "Bücher sind Sünde" oder mit "Westliche Bildung verboten". Rund eine Million Kinder können wegen des Konflikt mit der Terrorgruppe Boko... Mehr»