Schlagwort

Grundrente

Heil will „Reichtumskappung“: Grundrente wird nicht vor Sommerpause in Kabinett eingebracht

Angesichts des Widerstands aus der Union will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) das Gesetz zur Einführung einer Grundrente nicht mehr wie ursprünglich geplant vor der Sommerpause in das... Mehr»

Bayern-SPD: Europawahl offenbart – Große Koalition hat keine Mehrheit mehr

Die Europawahl war einmal mehr eine Schmach für die SPD. Kein Wunder, dass es unter den Genossen gärt. Mit Blick auf die ungeliebte Koalition im Bund gibt es nun erste klare Forderungen. Der... Mehr»

Union zu Grundrentekonzept: SPD arbeitet mit Tricks – Kein Cent ist real vorhanden

"Luftbuchungen", "Offenbarungseid": Kurz vor der Europawahl haben die SPD-Minister Heil und Scholz ein Konzept vorgelegt, wie die Grundrente finanziert werden soll - und damit helle Empörung beim... Mehr»

Kosten: 3,8 Milliarden Euro – SPD-Spitze legt Konzept für Grundrente vor

Die SPD-Spitze hat sich auf ein Konzept für eine Grundrente geeinigt. Finanziert werden soll das Konzept "überwiegend aus Steuermitteln", hieß es. Allerdings sollen den Regierungskreisen zufolge... Mehr»

Brinkhaus kritisiert SPD-Pläne: „Im Koalitionsvertrag stehe eine Grundrente mit Bedürftigkeitsprüfung“

"Was die SPD zur Grundrente will, ist weder abgemacht noch finanzierbar", sagte der CDU-Politiker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Mehr»

GroKo-Streitpunkt Grundrente: Kramp-Karrenbauer bedingt gesprächsbereit – besteht auf Bedarfsprüfung

Im Koalitionsstreit um die Grundrente hat sich die CDU-Vorsitzende gesprächsbereit gezeigt. "Die CDU hat die Hand ausgestreckt", meinte Kramp-Karrenbauer. Mehr»

Minister wollen für Grundrente auf Rentenrücklage zugreifen

Zur Finanzierung der von der SPD bevorzugten Grundrente wollen Finanzminister Olaf Scholz und Arbeitsminister Hubertus Heil (beide SPD) auf die Renten-Rücklage zurückgreifen. Im Mai soll ein... Mehr»

CSU-Generalsekretär warnt SPD vor „Plünderung der Rentenkasse“

"Die SPD plant eine Plünderung der Rentenkasse für Ausgaben mit der Gießkanne, das ist mit der CSU nicht zu machen", sagte CSU-Generalsekretär Markus Blume. Auch die Arbeitgeberverbände wehren... Mehr»

Sozialverband VdK fordert höheren Rentenbeitrag der Arbeitgeber

Derzeit zahlen Arbeitnehmer und Arbeitgeber jeweils die Hälfte des Rentenbeitrags von 18,6 Prozent. Der Beitrag der Arbeitgeber soll um zwei Punkte erhöht werden, fordert die Chefin des... Mehr»

Altersarmut: Flaschensammler sind für Bundesregierung „kein Problem“

„Wer in unserem Land, aus welchen Gründen auch immer, Unterstützung und Hilfe braucht, der erhält diese.“ Mit diesem Satz schließt die Bundesregierung via Facebook eine Diskussion um Armut im... Mehr»

SPD-Parteikonvent: Nahles ruft zum Kampf gegen „Hetzer“ und „Laue“ in Europa

Andrea Nahles erklärt in ihrer heutigen Rede: "Wir lassen uns dieses Europa nicht kaputtreden" und benennt namentlich Alexander Gauland, Matteo Salvini und Viktor Orbán. "Hetzer und Ewiggestrige"... Mehr»

Rentenpräsidentin fordert Grundrente aus Steuermitteln

Noch streitet die Koalition über die geplante Grundrente - doch kommen soll sie. Die Rentenversicherung warnt schon einmal vor einem Griff ins Portemonnaie der Beitragszahler. Mehr»

Die Wirtschaft ist unzufrieden: Die Regierung gibt das Geld falsch aus

Zu viel Umverteilung, zu wenig Investitionen: "Das, was die Regierung macht, sorgt in den Unternehmen für massive Unzufriedenheit" - denn die Regierung plane zwar 50 Milliarden Euro für die... Mehr»

Die neue Grundrente – netto weniger als Grundsicherung?

Der Referentenentwurf des Bundesarbeitsministeriums sieht vor, dass ehemalige Geringverdiener, die nach 35 Beitragsjahren weniger als 896,00 € Rente beziehen, einen Zuschlag bekommen. Mehr»

Grundrente: CDU-Arbeitnehmer wollen nur Partnereinkommen prüfen

Bei der Grundrente soll das laufende Einkommen eines Haushalts geprüft werden, fordert der CDU-Arbeitnehmerflügel. "Eine Grundrente, bei der das Partnereinkommen nicht angerechnet wird, ist... Mehr»

CDU-Politiker: SPD will sich auf Kosten des Landes therapieren

In der Bundesregierung lenken Union und SPD gemeinsam den politischen Kurs des Landes. Doch immer häufiger versuchen sich die Koalitionäre inhaltlich voneinander abzusetzen. Nun hat... Mehr»

Scholz pocht auf Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung

Geringverdiener sollen sich künftig auf eine Grundrente verlassen können. Vorher gilt es in der Koalition aber noch eine Frage zu lösen: Sollte es für die Grundrente eine Prüfung der... Mehr»

„Welt“: Blamage des Finanzministers bei „Maybrit Illner“ – Scholz lässt genaue Kosten der Grundrente einfach offen

Sparen war gestern: Die von der SPD geforderte Grundrente werde nicht so viel kosten wie ihre Kritiker erwarten, erklärt Bundesfinanzminister Olaf Scholz in der ZDF-Sendung „Maybrit Illner“.... Mehr»