Schlagwort

Journalisten

">

„Querdenken“-Demos in mehreren Städten: Bürgermeister warnt vor „Nazi-Gesocks“ bei Corona-Demo in Weiden

In mehreren deutschen Städten fanden am Wochenende Kundgebungen der „Querdenken“-Bewegung statt. In Berlin kam es dabei zu Ausschreitungen. In der Oberpfalz beschimpfte ein Bürgermeister die... Mehr»
">

NTD: UNO zerschlägt Kaiser-Traum von Xi Jinping | Studenten in China protestieren gegen Lockdown

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Das schwedische Unternehmen MSAB wird aufgrund des neuen Sicherheitsgesetzes Hongkong verlassen. MSAB unterstützte die Hongkonger... Mehr»
">

USA verschärfen Regeln für Chinas Propaganda – vier weitere KP-Medien als Regierungsvertretung eingestuft

Wie Reuters bereits Anfang des Monats angedeutet hatte, wurden vier weitere Auslandsmedien von Chinas KP-Regime Regierungsvertretern gleichgestellt. Dies bedeutet schärfere Transparenzregeln. Einem... Mehr»
">

Türkei: Zwei oppositionsnahe Journalisten wegen „politischer und militärischer Spionage“ festgenommen

In der Türkei sind laut Medienberichten zwei oppositionsnahe Journalisten im Zuge von Spionage-Ermittlungen festgenommen worden. Ismail Dukel von Tele1 TV Ankara und seine Kollegin Muyesser Yildiz... Mehr»
">

USA verschärfen Visaregeln für chinesische Journalisten

Die Vereinigten Staaten haben am 8. Mai eine neue Vorschrift zur Verschärfung der Visaregeln für chinesische Journalisten erlassen. Damit reagiert die USA auf die Ausweisung von US-Journalisten aus... Mehr»
">

Drosten: Wenn Politiker Wissenschaftler unter Druck setzen, können Falschinformationen entstehen

Der Virologe Christian Drosten spricht in einem NDR-Interview erstmals über politischen Druck auf die Wissenschaft. Die Tendenz sei gefährlich, so der Wissenschaftler. Auch die Verwendung seines... Mehr»
">

Medien sollten zweimal überlegen, bevor sie Pekings Linie übernehmen

Die westlichen Medien in der Zeiten der Corona-Krise seien beunruhigend leichtgläubig, schreibt der kanadische Publizist Shane Miller. Er prangert ihr Desinteresse an, das wahre Ausmaß der... Mehr»
">

Reporter ohne Grenzen klagt über Einschränkungen der Pressefreiheit im Zeichen der Corona-Krise

Mehrere Länder nehmen die Corona-Krise zum Anlass, Journalisten ihre Arbeit zu erschweren, klagt "Reporter ohne Grenzen". Auf einer Themenseite, die Einschränkungen dokumentieren soll, macht die NGO... Mehr»
">

Türkei: Journalisten wegen Bericht über in Libyen getöteten türkischen Geheimdienstler verhaftet

Zwei türkische Journalisten, die über das Begräbnis eines in Libyen getöteten Geheimdienstmitarbeiters berichteten, wurden wegen Verrat von Staatsgeheimnissen verhaftet. Nach Berichten war das... Mehr»
">

Iran: Öffentlich-rechtliche Journalistinnen erklären Rücktritt – „Sorry für 13 Jahre Lügen“

Der Versuch des iranischen Regimes, den Abschuss eines ukrainischen Passagierflugzeuges auch mithilfe medialer Falschdarstellungen zu vertuschen, hat bei einigen Journalisten für Fassungslosigkeit... Mehr»
">

WDR-Intendant Buhrow: „In unserem Land ist etwas richtig krank“

Das neue Jahr beginnt für die öffentlich-rechtlichen Medien nicht erfreulich. Zusätzlich zum Shitstorm infolge der "Umweltsau"-Affäre hat nun der 22 Jahre lang für den BR tätige Richard Gutjahr... Mehr»
">

„Antidemokratisches Handeln“: Webseiten-Anbieter Jimdo löscht AfD-„Aussteiger-Programm für Mainstream-Journalisten“

Medienredaktionen werden nicht demokratisch gewählt. Bundestagsabgeordnete wie der AfD-Parlamentarier Petr Bystron sind es schon. Nun löschte der Hamburger Webseitendienst Jimdo eine Seite Bystrons... Mehr»
">

AfD startet Aussteiger-Programm für Mainstream-Journalisten

AfD-Abgeordnete präsentierten heute ein Melde-Portal für Mainstream-Journalisten, die laut Angabe der Initiatoren "von Fakenews, Manipulation und einseitiger Berichterstattung genug haben". Vorbild... Mehr»
">

Hannover: NPD darf demonstrieren – OVG Lüneburg lehnt Demo-Verbot ab

Die NPD darf am Samstag in der Innenstadt von Hannover wie geplant demonstrieren. Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat gestern eine Beschwerde der Polizei Hannover gegen den Aufmarsch der... Mehr»
">

Meinungsfreiheit am Ende: In Frankreich herrscht intellektueller Terror

Bald wird es in Frankreich niemand wagen zu sagen, dass jeder offen vom Islam inspirierte Angriff einen Bezug zum Islam hat. In Frankreich stirbt die Meinungsfreiheit in Raten. Ein Gastbeitrag von Guy... Mehr»
">

Die doppelte Tragödie hinter dem „Mädchen mit dem Geier“ im Sudan

Ein Foto kann heftige Reaktionen erzeugen - wie dieses von einem kleinen Kind, auf das schon ein Geier ein Auge geworfen hat. Fotograf Kevin Carter erhielt für diese Momentaufnahme den... Mehr»
">

Neuer Chef von ukrainischem Fernsehsender pro-russisch – Geschäftsführer und einige Journalisten kündigen

Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine findet auch sehr konkret innerhalb der ukrainischen Medien statt. Mehr»
">

ARD-Chefredakteur lässt Begeisterung für die Grünen freien Lauf

Die ARD wirkt wie eine „Pressestelle der Grünen“ – In seinem Kommentar zur EU-Wahl zeigte ARD-Chefredakteur Rainald Becker seine Sympathien für einen möglichen grünen Kanzler in... Mehr»
">

Robert Habeck: Wunschkanzler der Deutschen oder nur einer lautstarken Minderheit?

Ist Grünen-Sprecher Robert Habeck, wie mehrere Meinungsforscher es darstellen, tatsächlich der beliebteste Politiker des Landes – oder nur die Regine Hildebrandt der westdeutschen Bildungsbürger?... Mehr»
">

ROG: Pressefreiheit in Europa hat sich erneut verschlechtert

Die Lage der Pressefreiheit hat sich nach Einschätzung der Journalistenorganisation Reporter ohne Grenzen (ROG) in Europa erneut verschlechtert. Systematische Hetze gegen Journalisten habe dazu... Mehr»