Schlagwort

Fridays for Future

">

NZZ: Ökonomisierung und „Kultur des Regenbogens“ machen Universitäten zur Konformitätshölle

Der Mainzer Historiker Andreas Rödder analysiert in der „Neuen Zürcher Zeitung“ (NZZ) mögliche Gründe für ein zunehmend totalitäres Meinungsklima an den Universitäten: Der wachsende... Mehr»
">

Alles Klima? Neubauer, Rackete und die Grünen Garden der Revolution

Klima-Demo und Seenot-Rettung, Klima-Wandel und Welcome-Migration - oder am Ende doch nur sozialistische Revolution hinter der Maske? Mehr»
">

Öko-Diktatur: Klimaaktivistin Luisa Neubauer stellt demokratische Grundordnung infrage

Was nützt eine politische Mehrheit, wenn sie das Klima nicht schützt? Dürfen Menschen überhaupt private Entscheidungen treffen, wenn sie damit das Klima zerstören? Mit diesen zwei Fragen stellt... Mehr»
">

Christine Lagarde tritt Amt als neue EZB-Präsidentin an – Klimaradikale protestieren

Christine Lagarde hat am Freitag offiziell ihr Amt als Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) angetreten. Ihr Vorgänger Mario Draghi hatte ihr die Amtsgeschäfte symbolisch schon am Montag... Mehr»
">

Merz attackiert AKK: Wahlergebnis von Thüringen kann CDU nicht mehr ignorieren

Zwar fordert noch niemand aus den Führungsetagen der Union die Ablösung von Bundeschefin Kramp-Karrenbauer. Nach der Wahlniederlage in Thüringen wird jedoch deutliche Kritik an der Themensetzung... Mehr»
">

Lanz stellt kritische Frage an Luisa Neubauer – und legt die Radikalität der Klima-Ideologen offen

Jüngst gastierte die deutsche „Fridays for Future“-Wortführerin Luisa Neubauer bei Markus Lanz und zeigte sich sichtbar überrascht über dessen ungewohnt kritische Fragen. Die Reaktionen ihrer... Mehr»
">

„Reisen und nichts verpassen“ – So denkt „Generation Greta“ über Rente mit 69

Ist die Angst, etwas im Leben zu verpassen, am Ende doch größer als die vor der "menschengemachten Klimakatastrophe"? Geht es in der Rentendebatte um Luxus? Eine „Bild“-Umfrage unter Deutschen... Mehr»
">

Ende des Klima-Hypes? Grüne verlieren in Umfragen deutlich an Rückhalt

Glauben die Deutschen nicht mehr an den Weltuntergang? Seit ihrem Höchststand nach den EU-Wahlen sind die Umfragewerte der Grünen spürbar nach unten gegangen. Die Klimaproteste, die ihnen einst den... Mehr»
">

Zwischen Kosmopoliten und Nationalpopulisten: So ticken unsere Jugendlichen

Argumente wie "Die Regierung verschweigt der Bevölkerung die Wahrheit" und "Der Staat kümmert sich mehr um Flüchtlinge als um hilfsbedürftige Deutsche", der mehr als die Hälfte der Jugendlichen... Mehr»
">

Dieter Nuhr über Greta Thunberg: Nur ein Kind oder die wahrscheinlich mächtigste Frau der Welt?

Sie "kontrolliert weite Teile der Massenmedien und spricht auf höchster Ebene mit den Staatschefs der Welt", sagt Kabarettist Dieter Nuhr. Dass Greta Thunberg "nur ein Kind" sei, hält Nuhr für ein... Mehr»
">

Heinz Rudolf Kunze wettert in Teltow gegen kriminelle Migranten, Bildungssystem und Klimajugend

Nach einer eher pflichtschuldigen Abgrenzung gegen rechts übt Musiker Heinz Rudolf Kunze im brandenburgischen Teltow ungewohnt scharfe Kritik an „Gästen“, die sich „nicht benehmen können“,... Mehr»
">

„Mächtig Druck im Kessel“ und „Seehofer legt die Hände in den Schoß“

„Optimismus ist nur Mangel an Information“. Dieses Zitat des DDR-Dramatikers Heiner Müller unterschreibe ich. Aber um den Pessimismus ist es oftmals ebenso bestellt. Mehr»
">

Umfrage: Mehrheit der Deutschen lehnt Fridays-for-Future-Demos ab

63 Prozent aller Befragten lehnen die Schülerproteste von Fridays for Future ab. 35 Prozent befürworten sie. Mehr»
">

Energie und Verkehr bald marktwirtschaftsfreie Zone? So viel Planwirtschaft steckt im Klimapaket

Das „Klimaschutzpaket“ der Bundesregierung bewirkt in vielen Lebensbereichen eine drastische Ausweitung staatlicher Regulierung und die deutliche Einschränkung freier Preisbildung. Immerhin hält... Mehr»
">

Mehr Totalitarismus wagen: Psychotherapeuten-Journal fordert „Interventionen“ gegen Klima-Skeptiker

Die politische Instrumentalisierung der Psychologie hat in Deutschland eine heikle Geschichte. Im Kampf gegen „Klimaleugner“ hält sie das Journal der Bayerischen Landeskammer der Psychologischen... Mehr»
">

Schülerin schlägt Alarm: „Ich will nicht zu Fridays for Future-Demos – Ich will lernen!“

Mehrheit siegt, Einzahl fliegt - so ungefähr fühlte es sich für die 16-jährige Maria an. Demokratisch wurde in ihrer Klasse in den vergangenen Wochen über die Teilnahme an den Fridays for... Mehr»
">

Extinction Rebellion: Mit den Millionen von Kapitalisten den Kapitalismus auslöschen

Die Proteste der öko-extremistischen Vereinigung „Extinction Rebellion“ ziehen deutlich weniger Publikum an als die „Klimastreiks“ von „Fridays for Future“. Allerdings sind sie in ihrer... Mehr»
">

„Fridays For Future“-Bewegung kündigt neuen globalen Klimastreiktag für 29. November an

"Zwar behaupten Sie inzwischen, Fridays For Future hätte Sie aufgerüttelt, doch angesichts dieses lächerlichen Maßnahmenpakets befinden Sie sich offenbar weiterhin im politischen Tiefschlaf",... Mehr»
">

Präsident Putin: „Ich teile den Jubel über Greta Thunberg nicht“

Der russische Präsident deutete bei einem Energieforum in Moskau darauf hin, dass die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg manipuliert worden sein könnte. Mehr»
">

Kiel: „Fridays for Future“ distanzieren sich von „Antifa“ – diese zeigt sich „verwundert und enttäuscht“

Sowohl „Fridays for Future” als auch die Antifa verkörpern einen deutschen Konsens, der den Rückhalt der meisten Leitmedien genießt und weit hinein in die etablierten politischen Parteien... Mehr»