Schlagwort

soziale Medien

">

Die Zukunft hat schon begonnen: Chinas Regierung nutzt soziale Medien zur Unterdrückung

Experten fordern US-Entscheidungsträger auf, demokratische Werte im Internet zu stärken und standhaft zu bleiben gegen autoritäre Strömungen. Mehr»
">

Deutscher Richterbund begrüßt Zensurgesetz – andere Experten kritisieren „NetzDG“

Heute fand im Bundestag eine Anhörung zum „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ (NetzDG) statt. Sachverständige übten viel Kritik an der Löschpflicht für strafbare Inhalte, der Onlineplattformen in... Mehr»
">

Schwere Unruhen in Stockholm – Realität holt Medienwirbel um Trump-Zitat ein

In Stockholm ist es am Montagabend zu Ausschreitungen gekommen. Autos wurden in Brand gesetzt und es gab Plünderungen. Am Wochenende zuvor hatte US-Präsident Trump Probleme der Migrationskrise in... Mehr»
">

Orwells „1984“ wieder Verkaufschlager – Sorge vor Facebook-Zensur

Die Verkaufszahlen von George Orwells ʺ1984ʺ sind rasant gestiegen – wie zu sehen beim Online-Händler Amazon. Gleichzeitig begegnet man auf Facebook dem Vergleich von Orwells... Mehr»
">

Fake News – Der Chef des Europarats warnt vor Zensur durch Politiker: “Vorsicht bei nicht klar illegalen Inhalten”

Der Chef des Europarats Thorbjörn Jagland warnt vor Zensur von unliebsamen Inhalten im Internet durch Politiker. Gleichzeitig hebt er die Gefahr von Hackerangriffen hervor. Politiker könnten... Mehr»
">

Wegen Hasskommentaren: Union und SPD drohen Facebook und Co mit Bußgeldern

Die Koalition sei sich "nun abschließend einig, mit kurzfristigen Gesetzesverschärfungen gegen die zunehmende Verbreitung von Hass-Kommentaren und Falschmeldungen in den sozialen Medien vorzugehen",... Mehr»
">

Freiburg: 30 AfD-Anhänger von 200 Linken eingekesselt – Vier Polizisten verletzt;  „Pfefferspray-Einsatz“

"Gegen die Merkelsche Politik" versammelten sich AfD-Anhänger am Sonntag in Freiburg zu einer spontanen Kundgebung. Es kam zu Streit mit Teilnehmern einer mehrfach größeren linken Gegendemo. Beide... Mehr»
">

Internet-User fragen: Lief die „Hollywood-Verhaftung“ des Terrorverdächtigen al-Bakr nicht etwas zu glatt?

Alles lief wie geschmiert. Die Verhaftung von Jaber al-Bakr hört sich an wie ein Hollywood-Drehbuch. Lief das nicht alles ein bisschen zu glatt, fragen User im Internet. Sie wollen wissen, wieso die... Mehr»
">

BKA-Chef will mehr Zugriff auf Smartphones: „Freiheit im Netz darf keine Strafverfolgungsfreiheit sein“

Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, fordert zur Strafverfolgung Zugriff auf Inhalte sozialer Medien. Zurzeit sei dies nur zur Gefahrenabwehr möglich, sagte Münch am Mittwoch dem... Mehr»
">

BKA alarmiert: IS sucht beeinflussbare Deutsche im Netz – Einzeltäter per Handy gesteuert

Der "Islamischer Staat" (IS) rekrutiert über das Internet systematisch neue potenzielle Attentäter in Deutschland. Sympathisanten werden zu Anschlägen gedrängt und später online bei der... Mehr»
">

„Volksverhetzung“ auf Facebook: Bayerisches Ehepaar verurteilt zu 9 Monaten auf Bewährung und Geldstrafe

Ein Ehepaar in Bayern gründete eine Facebook-Gruppe namens AFB (Anti Flüchtlings Bewegung). Als Titelbild wurde eine Deutschland-Flagge gewählt. Zur Gründung der Gruppe wurde von den beiden... Mehr»
">

So „konservativ“ tickt die Jugend von heute

Zu Familie, Zukunft, sozialen Medien, Drogen und Sex hat die Celepedia Jugenstudie junge Menschen befragt. Für 4100 Jungen und Mädchen sind klassische Werte demnach immer noch sehr wichtig.... Mehr»
">

400 Chaoten am Brenner erwartet – Polizeibekannte Linksradikale rufen zu Gewalt auf

Wegen der geplanten Grenzkontrollen am Brenner kocht es in den sozialen Medien in Italien. Eine neue Welle der Gewalt soll nun von Italien aus in Richtung Österreich anrollen. Polizeibekannte... Mehr»
">

Neue Überwachungssoftware: Twitter-Nutzer werden in Echtzeit verfolgt!

Der amerikanische Secret Service ist dabei, eine Software zu entwickeln, die Twitter-Nutzer in Echtzeit verfolgen wird. Viele Benutzer sozialer Medien befürchten nun, dass sie dadurch einer... Mehr»