Schlagwort

Drogen

Putin feuert ranghohe Polizeivertreter nach fälschlicher Festnahme des Journalisten Golunow

Der Leiter der Abteilung gegen Drogenhandel, Juri Dewiatkin, und der Polizeichef im westlichen Bezirk Moskaus, Andrej Putschkow, wurden am Donnerstag per Dekret des Präsidenten Wladimir Putin von... Mehr»

Russische Polizei lässt Vorwürfe gegen Enthüllungs-Journalisten Golunow fallen

Die Vorwürfe des Drogenhandels gegen den russischen Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow sind fallengelassen worden. Golunow komme noch am Dienstag aus dem Hausarrest frei, teilte das russische... Mehr»

Will Russland unliebsamen Kritiker verschwinden lassen? DJV fordert „Ende der Schikanen“ gegen Journalisten

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat seine Solidarität mit dem russischen Investigativjournalisten Iwan Golunow erklärt. Die „Schikanen“ der Behörden müssten sofort beendet... Mehr»

Im Zeitalter von Social Media und Darknet: Europa wird mit Kokain überschwemmt

Kokain scheint in Europa so leicht verfügbar zu sein wie nie zuvor. Das geht aus dem Drogenbericht hervor, den die Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) am Donnerstag... Mehr»

USA: Pharmakonzern zahlte Schmiergelder an Ärzte – Jetzt muss er Milliardenstrafe abbüßen

Inmitten der Opioid-Krise in den USA hat sich ein Schmerzmittel-Hersteller wegen Schmiergeldzahlungen an Ärzte zur Zahlung einer Millionenstrafe bereiterklärt. Insys Therapeutics zahle in den... Mehr»

Politikversagen in Chemnitz: Kita „Stupsnase“ macht wegen Drogendealern den Zaun dicht!

Drogendealer in nächster Nähe, Marihuana-Gestank in der Luft. Mit einem Sichtschutzzaun um die einst schönste Kita des Freistaates Sachsen zieht die Stadtverwaltung in den Drogenkampf. Mehr»

„American Gangster“: Legendärer Mafia-Boss Frank Lucas im Alter von 88 Jahren gestorben

Der legendäre Mafia-Boss Frank Lucas, der im Film „American Gangster“ von Oscar-Preisträger Denzel Washington verkörpert wurde, ist Medienberichten zufolge gestorben. Mehr»

Französischer Zoll beschlagnahmt auf Boot im Mittelmeer 7,4 Tonnen Cannabis

Auf einem Schnellboot im Mittelmeer hat der französische Zoll 7,4 Tonnen Cannabis sichergestellt. Die in 230 Päckchen verpackten Drogen hätten einen geschätzten Wert von 52 Millionen Euro gehabt,... Mehr»

Europol: Polizei zerschlägt Drogen- und Zigarettenhändlerring

Die Polizei hat einen EU-weit agierenden Drogen- und Zigarettenhändlerring zerschlagen. Wie die europäische Polizeibehörde Europol am Mittwoch in Den Haag mitteilte, wurden bei dem Einsatz... Mehr»

Indonesien: Todesstrafe für Franzosen wegen Drogenschmuggels

Ein Gericht in Indonesien hat einen Franzosen wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilt. Félix Dorfin sei für schuldig befunden worden, Drogen ins Land gebracht zu haben, weshalb er die Todesstrafe... Mehr»

Auf Drängen der USA: Ehemaliger Farc-Führer in Kolumbien nach Haftentlassung erneut festgenommen

Ein Ex-Führer der aufgelösten Farc-Guerilla in Kolumbien ist nach seiner Haftentlassung auf Druck der USA sofort wieder festgenommen worden. Jesús Santrich sei am Freitag an einen unbekannten Ort... Mehr»

Berlin: „Freibrief zum Handel“ für Drogendealer vom Görlitzer Park? – Bundesdrogenbeauftragte protestiert

Kleine, mit Sprühfarbe markierte Flächen sollten im Görlitzer Park in Berlin die Drogendealer zu einem anderen Verhalten animieren. Es kam zu Protesten: Man sollte Dealern keinen „Freibrief zum... Mehr»

Mexiko: Frauen prangern am Muttertag ungeklärtes Schicksal vermisster Kinder an

Mit Protestmärschen am mexikanischen Muttertag haben zahlreiche Frauen an das ungeklärte Schicksal ihrer verschwundenen Kinder erinnert. In 16 Städten warfen Demonstranten der Regierung Versagen... Mehr»

Eine Tonne Kokain, ein Gelatine-Container und die Hells Angels: Prozessbeginn in Hamburg

In Hamburg hat ein Prozess um den Schmuggel von 1,1 Tonnen Kokain begonnen. Acht Männer müssen sich vor dem Landgericht verantworten, weil sie die Einfuhr einer Großlieferung reinen Kokains nach... Mehr»

„Blaulichtgespräche“: NRW-Innenminister setzt auf „Nadelstiche“ gegen Clans

Überdurchschnittlich viele Migranten und sozial Schwache sorgten für schlechte Umfrageergebnisse zur Lebensqualität in NRW. Staatssekretär Oliver Wittke und Innenminister Helmut Reul, beide CDU,... Mehr»

Erneut Kanadier in China wegen Drogenhandels zum Tode verurteilt – Kanadische Regierung „sehr besorgt“

In China ist erneut ein Kanadier wegen Drogenhandels zum Tode verurteilt worden. Kanadas Außenministerin Freeland sagte, die Regierung sei "sehr besorgt". Mehr»

Lambrecht: Discounter-Mitarbeiter Flasche über den Kopf geschlagen – Passanten stoppen betrunkene Kunden

Besoffen und unter Drogen stehend schlichen die beiden Gestalten im Einkaufsmarkt herum. Als ein Mitarbeiter sie bittet, zu gehen, rasten sie aus. Mehr»

Rotlicht-Prozess in Düsseldorf: Bordell-Besucher unter Drogen gesetzt, erpresst und geplündert

Sie zogen ihr eigenes Business im Business auf, offenbar hinter dem Rücken der Bordellleitung. Nun soll der Gerichtsprozess beginnen. Mehr»

Berliner „Warschauer Brücke“ ist Brennpunkt für Drogen, Diebstahl und Sexualdelikte

Ein Bericht in der "B.Z." macht deutlich, dass sich die Situation um die Berliner „Warschauer Brücke“ immer mehr zuspitzt. Arabischstämmige Migrantengruppen spielen dabei eine entscheidende... Mehr»

Drogenkrieg hört nicht auf: Neuer Höchststand bei Morden in Mexiko

In Mexiko herrscht seit Jahren ein blutiger Drogenkrieg zwischen verfeindeten Banden. In diesem Jahr wurden bereits 8.500 Menschen ermordet – ein neuer Höchststand. Mehr»