Touristen finden ’seltenes‘ 2. WK-Flugzeug – in einem abgeschiedenen Fluss auf Palau (Pazifik)

Epoch Times13. Januar 2018 Aktualisiert: 13. Januar 2018 15:20
Ein Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg wurde kürzlich von Touristen in der Nikko-Bucht auf dem malerischen Pazifik-Archipel von Palau gefunden.

Man weiß nie, was man an einem exotischen (Urlaubs-)Ort entdecken könnte. Es könnten ein paar Muscheln sein, eine Flaschenpost oder eben ein Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg!

Richtig gelesen, Touristen, die im mikronesischen Archipel von Palau Urlaub machten, haben etwas wirklich Ungewöhnliches entdeckt. Sie paddelten in ihren Kanus entlang eines seichten Flusses, als sie auf ein altes Flugzeug stießen, das vor langer Zeit abgestürzt sein musste.

Es stellte sich heraus, dass das Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg stammt, wie der Luftfahrthistoriker und Wasserflugzeugpilot Paul Beaver MailOnline Travel sagte: „Es ist ein A13-Flugzeug. Er liegt auf dem Kopf und hat seine Schwimmer verloren.“

„Das ist eine seltene Bestie.“

Die unerwartete Entdeckung löste heftige Reaktionen von Menschen aus, die die Geschichte im Internet lasen. Ein Nutzer auf Reddit-Seite schrieb: „Klasse! Würde es lieben, so etwas in Person zu sehen. Einfach Kajak fahren und sowas im Vorbeifahren entdecken.“ – Nun, das ist genau das, was die Touristen getan haben …

Jemand Anderes meinte: „Das ist wunderschön, aber ich habe irgendwie ein mulmiges Gefühl dabei. Ein wenig erschrocken. Noch jemand?“

Laut dem Lonely Planet Führer für Palau „gibt es für Geschichtsinteressierte im Dschungel viele Reliquien aus dem Zweiten Weltrkieg, die verstreut liegen“.

Die Entdeckung ist beeindruckend und vermittelt das Gefühl, dass jeder Mensch ein „Indiana Jones“ sein kann. Sie müssen nur einen Urlaub an einem abgelegenen Ort machen und wer weiß, was Sie dort finden werden!

Quelle: Tourists accidentally find ‘rare’ plane from WWII submerged in exotic secluded river in Palau

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN